Yoga - Entspannung - Meditation - Mantra - Klang -  Erfahrung

 

 

Die Kraft des Kundalini Yoga liegt in der tatsächlichen Erfahrung. Sie geht direkt in dein Herz und dehnt dein Bewusstsein aus. Die wohltuende Wirkung ist bereits ab der ersten Stunde spürbar. Wenn eine spezifische Yoga-Übung praktiziert wird, kommt es zu einer vorhersagbaren Veränderung im Energiesystem des Körpers. Die unmittelbare Erfahrung entlastet den Geist von seinen Bewertungen. Darin liegt der Grund für die Entspannung, die sich beim Yoga einstellt, denn die vielen Bewertungen des Geistes lösen im Menschen Stress aus. Wertvorstellungen von außen werden durch die Yogapraxis abgeschwächt. Es ist ein praktischer Weg zu Gesundheit, Lebensfreude und Bewusstheit.


 

Kundalini Yoga  - die Königsdisziplin im Yoga - wird auch als "die Urmutter des Yoga" bezeichnet.