Kundalini Stuhl-Yoga

Aufgrund der Corona - Verordnung findet momentan nur Yoga-Therapie und Einzelyoga statt.

 

In der eigenen körperlichen Erfahrung liegt die Kraft.

Alle Übungen werden auf oder mit dem Stuhl oder im Stehen praktiziert. Sehr oft wird die Atemführung in dynamischen Bewegungen bewusst geführt. Klang (z. B. Mantra chanten - wegen Corona nicht möglich) und Meditation werden in abwechslungsreichen Übungsreihen kombiniert. Wer kann, darf auch auf den Boden, vielleicht auch nur zu einzelnen Übungen. Die Teilnehmer entscheiden selbst, ob Sie Übungen auf dem Stuhl oder auf dem Boden ausführen, gerne auch wechselnd. In der Stunde kann sehr individuell auf die Einschränkungen Rücksicht genommen werden, sodass alles mitgemacht werden kann. Wer Probleme mit dem Sitzen auf dem Boden hat oder auch nur teilweise auf den Stuhl möchte, ist hier gut aufgehoben.